Kontakt
 

Kontakt

Stimm- & Sprachwerkstatt

 

An den Wiesen 27
52391 Vettweiß

 

Tel: (02424) 202 8650

E-Mail:

 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
     + ICH HABE WEITERHIN FÜR SIE GEÖFFNET + Bleiben Sie gesund ! +   17.06.2020 Meine Stimme im (Berufs-) Alltag mit Kindern - Stimmprävention im pädagogischen Berufsalltag  + ICH HABE WEITERHIN FÜR SIE GEÖFFNET + Bleiben Sie gesund ! +     
     + ICH HABE WEITERHIN FÜR SIE GEÖFFNET + Bleiben Sie gesund ! +   24.09.2020 Die „StimmMaske“ - Training und Pflege Ihrer Stimme für Sprechen und Gesang  + ICH HABE WEITERHIN FÜR SIE GEÖFFNET + Bleiben Sie gesund ! +     
     + ICH HABE WEITERHIN FÜR SIE GEÖFFNET + Bleiben Sie gesund ! +   25.09.2020 Die „StimmMaske“ in der stimmtherapeutischen Arbeit  + ICH HABE WEITERHIN FÜR SIE GEÖFFNET + Bleiben Sie gesund ! +     
     + ICH HABE WEITERHIN FÜR SIE GEÖFFNET + Bleiben Sie gesund ! +   04.11.2020 Meine Stimme im (Berufs-) Alltag mit Kindern - Stimmprävention im pädagogischen Berufsalltag  + ICH HABE WEITERHIN FÜR SIE GEÖFFNET + Bleiben Sie gesund ! +     
Link verschicken   Drucken
 

Die „StimmMaske“ - Training und Pflege Ihrer Stimme für Sprechen und Gesang

24.09.2020 um 18:15 Uhr

Ein Seminar speziell für alle SängerInnen und SprecherInnen

im Hobby- und Profibereich

 

Zeit:                     18:15 Uhr bis 21:15 Uhr 

 

Dozentin:            Frau Barbara Böhi

                            Konzertsängerin, Gesangspädagogin          

                            Mitgründerin SingStimmZentrum Zürich

 

Anmeldung:         

                            Betreff: S4/2020/02-S

 

Investition:         90,- € pro Teilnehmer, maximal 10 Personen

 

„StimmMaske“ by doctorVOX

Erfinder Herr Dr. Ilter Denizoglu

 

Sie möchten:

  • sich schneller einsingen oder Ihre Sprechstimme schneller aufwärmen ?

  • mit voller Stimme singen oder sprechen, ohne dass Sie jemanden stören ?

  • erleben wie Ihr Körper Ihre Stimme unterstützen kann ?

  • Ihre Atemführung verbessern ?

 

In einem 3-stündigen Seminar haben Sie die Gelegenheit das neuartige Hilfsmittel die „StimmMaske“ kennen zu lernen. Die Maske eröffnet völlig neue Möglichkeiten rund um das Singen und Sprechen. Ein effektives Hilfsmittel für die Entspannung und das Training Ihrer Stimme.

 

Die „StimmMaske“ besteht aus einem Schlauchteil, einer Mundmaske und einer Flasche. Die Funktionsweise basiert auf dem Singen und Sprechen durch die Mundmaske.

Nach einer Demonstration der Anwendung und der Erläuterung des Grundprinzips sowie der physikalischen Wirkungsweise auf Stimme und Atmung können die KursteilnehmerInnen die Wirkung auf die eigene Stimme erleben.

Sollten Sie bereits eine „StimmMaske“ besitzen werden Sie gebeten diese mitzubringen.

Für diejenigen, die keine eigene „StimmMaske“ besitzen, werden Masken für den Kurs zur Verfügung gestellt.

(nur leihweise - nicht im Seminarpreis enthalten)

 

Die Dozentin - Frau Barbara Böhi

Neben ihrer Konzerttätigkeit ist die pädagogische Arbeit ihr zweiter Schwerpunkt. Barbara Böhi unterrichtet Sologesang, Fachdidaktik Sologesang und coacht professionell Singende.

Im CAS Singstimme an der Musikhochschule Bern erweiterte sie ihr Wissen im Bereich Stimmstörungen an der Schnittstelle zwischen Gesangspädagogik und Logopädie. Im Jahr 2013 gründete sie mit der Phoniaterin Dr. med. Salome Zwicky das SingStimmZentrum Zürich. Dieses Kompetenzzentrum ist Anlaufstelle für alle Probleme rund um die Stimme.

Im Zusammenhang mit ihrer Arbeit am SingStimmZentrum Zürich ist Barbara Böhi auf die Produkte von doctorVOX gestoßen. Seither hat Sie mehrere Kurse beim Erfinder der „StimmMaske“, Dr. Ilter Denizoglu besucht und ist überzeugt von den Möglichkeiten der „StimmMaske“.

Sie unterstützt ihn bei Publikation und Vertrieb in den deutschsprachigen Gebieten.

 
 

Veranstaltungsort

Stimm- & Sprachwerkstatt

An den Wiesen 27

52391 Vettweiß

 

Weiterführende Links

Hier gibt es weitere Informationen zu StimmMaske und Dozentin