Kontakt
 

Stimm- & Sprachwerkstatt

 

An den Wiesen 27
52391 Vettweiß

 

Tel: (02424) 202 8650

E-Mail:

 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Behandlung/Leistung

Jeder Behandlung geht eine ausführliche Anamnese und Diagnostik voraus. Aus diesen Ergebnissen wird ein Befund erhoben, der Grundlage für die individuelle Beratung und Behandlung sein wird.

 

Gemeinsam werden Therapieziele lang- wie kurzfristig erarbeitet und Behandlungsmethoden ausgewählt. Die Ausrichtung an der Individualität des Klienten liegt dabei im Fokus. Ziele, Alter, Fähigkeiten, Fertigkeiten, Stärken und vieles mehr wirken auf die Behandlung und deren Verlauf ein.

 

In der Regel sind Angehörige während der Behandlung nicht anwesend. Dies hat erfahrungsgemäß den Vorteil, dass sich der Klient besser auf den Therapeuten und die Inhalte der Einheit einlassen kann. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen an der Entwicklung des Klienten Beteiligten, liegt uns trotzdem sehr am Herzen. Die Transparenz soll durch Gespräche insbesondere mit Eltern und Bezugspersonen unserer Kleinen und Kleinsten, aber auch Angehörige von bspw. Schlaganfall-Klienten sichergestellt sein. Die Transparenz der therapeutischen Inhalte beinhaltet außerdem fortlaufende Beratung im Umgang zu Hause, möglicher Unterstützung im häuslichen Umfeld, sowie dem Austausch der Entwicklung. Es gibt immer wieder Wünsche, Probleme und Fragen, für die wir in der Stimm- & Sprachwerkstatt ein offenes Ohr haben. Sollten Sie mehr Zeit benötigen, vereinbaren wir gerne einen gesonderten Termin, sofern dies adhoc nicht umsetzbar sein sollte.